125 Jahre Tradition in Bad Honnef


Die Buchhandlung Werber blickt auf eine über 125 Jahre währende Tradition zurück. Als Buchhandlung mit eigener Druckerei und Binderei wurde das Unternehmen 1887 vom Ettenheimer Buchdruckmeister Karl Werber gegründet. Ursprünglich in der Hauptstraße 82 ansässig, verkaufte Karl Werber neben Büroartikeln und Schreibwaren auch die im eigenen Haus gedruckte „Honnefer Volkszeitung“.

Im Jahr 1905 zog die Buchhandlung dann in den damaligen Neubau und heutigen Standort  an der Hauptstraße 40 um. Der Buchdruckmeister taufte das Gebäude in Erinnerung an den Erfinder des Buchdrucks auf den Namen „Haus Gutenberg“.