Veranstaltungen‎ > ‎

"Der Ambulante Schlachthof oder wie man Politiker wieder das Fürchten lehrt" - Lesung mit Dirk Koch

veröffentlicht um 29.08.2016, 11:39 von Sonja Börgmann   [ aktualisiert: 29.08.2016, 11:39 ]
Spiegel-Journalist Dirk Koch, der die Flick-Affäre aufdeckte, plaudert aus dem Nähkästchen und liest seinen heutigen Kollegen die Leviten. 

Es stimmt, der Stand des Journalisten ist geschwächt: Redak­tionen werden verkleinert, Zeitungstitel zusammengelegt, Auflagen und Zuschauerzahlen sinken wegen des veränderten Medienkonsums insbesondere jüngerer Leute. Aber tragen nicht Journalisten Mitschuld am Niedergang des Gewerbes? Hätten sie mehr Interessantes zu bieten, wäre das vom Informationseinheitsbrei übersättigte Publikum nicht wieder zu locken? Es wird zu wenig und zu wenig gut recherchiert.

Die Lesung findet am Freitag, den 30. September 2016 um 19.00 Uhr in der Buchhandlung Werber statt. Der Eintrittspreis beträgt 10,- €. Tickets erhalten Sie ab sofort bei uns. 

Das Buch zur Lesung erhalten Sie bei uns oder in unserem Online-Shop.